Teaser

Lied des Monats Januar / offenes Singen

Ein neues Jahr beginnt
Angesichts vieler Unsicherheiten sind wir vielleicht auch auf der Suche nach Halt. Wir erkennen gerade in diesen Zeiten unsere Vergänglichkeit und unsere Ohnmacht. Wir begreifen, dass wir nicht alles in der Hand haben, aber dass wir Hand anlegen können, um diese Welt zu verändern und menschlicher zu machen.

Offenes Singen
Um das Lied des Monats besser kennenzulernen, wird im Januar wieder ein „Offenes Singen“ jeweils eine Viertelstunde vor einem Gottesdienst angeboten:
am Sonntag, 8. Januar in Thal, Samstag, 14. Januar in St. Margrethen, 15. Januar  in Rheineck, Altenrhein & Buechen-Staad.